spurbar[die Faszination]

spurbar[die Faszination] ist ein Dokumentarspielfilm über den Wunsch, seine eigene Spur im freien Skiraum zu hinterlassen. Der Skifahrer Daniel erlebt mit drei vollkommen unterschiedlichen Skifahrergruppen den Weg zum Hochgefühl beim Geländeskifahren. Er zeigt Michaela, Michael und Stefan Grundlagen, damit sie letztendlich ohne Hilfe im Gelände Skifahren können. Gemeinsam mit Benjamin und Lukas sucht Daniel nach herausfordernden Spuren und Grenzerfahrungen.

Beim entspannten Skifahren mit Freunden erkennt er, dass jede Skispur einen besonderen Moment sichtbar macht. Für ihn zählt nicht mehr, der beste Skifahrer am Berg zu werden, sondern die Ästhetik des Augenblicks zu suchen und zu genießen.
Mehr zum Projekt unter spurbar.at

Eigenproduktion von bitframe
Regie: Daniel Falk
Kamera: Bastian Meier